Alle unter Oberbillwerder verschlagworteten Beiträge

Der grüne Loop verbindet in dem entstehenden Oberbillwerder die Stadt mit den Wassergräben der Landschaft.

Hamburgs neuer Stadtteil: So sieht das Konzept für Oberbillwerder aus

In Hamburg soll mit Oberbillwerder ein neuer Stadtteil in der Metropole an der Elbe entstehen. Zu dem visionären Stadtteil-Konzept zählen neben fast 7.000 Wohneinheiten auch Kindergärten, Einzelhandel, Gastronomie und ein Schwimmbad sowie soziale Betreuungseinrichtungen. Bislang plätschert in den Entwässerungsgräben auf den grünen Wiesen des geplanten Stadtteils das Wasser vor sich hin. Die Herausforderung besteht darin, die Landschaft mit dem Neubau zu verbinden. Denn in den Wassergräben des anvisierten Wohnareals fließt auch zukünftig das Wasser.

8.000 Neubauwohnungen: Hamburgs neuer Stadtteil Oberbillwerder

Nach der HafenCity wird er das zweitgrößte Stadtentwicklungsprojekt in Hamburg: der neue Stadtteil Oberbillwerder. In den letzten Jahren häufiger im Rahmen der Diskussionen für mögliche Neubau-Standorte genannt, wird das rund 124 Hektar große Gelände nördlich der S-Bahn-Station Allermöhe jetzt definitiv ein neuer Stadtteil. Noch ist hier Marschland. Da gibt es einiges zu tun, bis die 8.000 neuen Wohneinheiten bezugsfertig sind.