All posts tagged: neubau

Altona

Neubaugebiet in Altona: Holsten-Quartier

Läuft alles wie geplant, dann wird Hamburg-Altona in den nächsten Jahren um einige Tausend Bewohner reicher. Durch die bereits im letzten Beitrag vorgestellte Gerchgroup entsteht im beliebten Stadtteil nun ein neues Wohnquartier: das Holsten Quartier. Wie der Name schon sagt, befindet sich aktuell an dieser Stelle die Traditionsbrauerei Holsten. Diese zieht in 2018 in weiten Teilen nach Hamburg-Hausbruch um und es entstehen freie Flächen für über 1.500 neue Wohneinheiten.

hamburg-1340004_640

Prognos Zukunftsatlas: Hamburg in Top 10 im Bereich „Wettbewerb & Innovation“

Alle drei Jahre veröffentlicht das Prognos Institut den mit Spannung erwarteten „Zukunftsatlas Deutschland“. Ermittelt werden die Zukunftschancen und Risiken aller 402 kreisfreien Städte in Deutschland. Der Atlas 2016 ist die Aktualisierung und Fortführung der Zukunftsatlanten aus den Jahren 2004 bis 2013. Als einziges deutschlandweites Ranking macht er regionale Entwicklungen über mehr als 10 Jahre konstant sichtbar.

Neubau in Hamburg: 150.000 neue Wohneinheiten bis 2030 geplant

Wie in fast allen deutschen Metropolen fehlt es derzeit auch in Hamburg an Wohnraum. Bis zum Jahr 2030 sollen rund 150.000 neue Wohneinheiten in der Hansestadt realisiert werden. Damit wird Raum geschaffen für rund 103.000 Menschen, die neu nach Hamburg ziehen. Statistiken haben ergeben, dass mit diesen 150.000 neuen Wohnungen ca. 70.000 neue Haushalte in Hamburg entstehen werden.

Beitragsbild_26_4_

Der teuerste Wohnturm Deutschlands entsteht in Hamburg

Laut einer aktuellen Studie von BulwienGesa ist Deutschland eindeutig im Wohnturm-Fieber. Hierzulande entstehen derzeit so viele Hochhäuser zum Wohnen wie lange nicht mehr. Der Mangel an Wohnraum in vielen Städten mag ein Grund dafür sein, aber auch die Beliebtheit des Wohnens in luftiger Höhe. Bauträger versprechen gerne grandiose Ausblicke und ein ganz besonderes Wohngefühl im Turm.

ausblick_eilbek

Hamburgs innovative Neubauprojekte 2016

Okay: für dieses Jahr wurden in Hamburg weniger neue Wohneinheiten als für 2015 genehmigt. Aber Stadtplaner lassen sich davon nicht abhalten, um innovative Neubauprojekte auf die Beine zu stellen. Neben Hotels der Superlative, futuristischen Unternehmenszentralen und interessanten Forschungseinrichtungen sind 2016 vielversprechende Wohnprojekte dabei.