Alle unter Neubau Hamburg verschlagworteten Beiträge

Das Präventionszentrum der Berufsgenossenschaften BGW und VBG (Quelle: Auer Weber Assoziierte GmbH).

Neu im Elbbrücken-Quartier: ein Hotelturm und das smarte Bürogebäude „EDGE“

Im Quartier Elbbrücken plant die OVG Real Estate mit ihrem Unternehmen EDGE Technologies das Neubau-Bürogebäude „EDGE HafenCity Hamburg“. Dieses soll eine städtebaulich prägnante erste Adresse im Elbbrücken-Quartier darstellen. Besonders ist das Bürokonzept, das sich mit einem neuartigen Nutzerkonzept an verschiedene Mietergruppen richtet. Auch smart soll „EDGE HafenCity Hamburg“ sein. Zudem entsteht im Elbbrücken-Quartier ein Hotelturm mit 17 Stockwerken.

Hamburg sucht Platz für Neubauprojekte

Bis 2030 werden aktuellen Statistiken zufolge rund zwei Millionen Menschen in Hamburg leben. Da ist das Thema Neubau wichtiger denn je. Seit einiger Zeit beschäftigen sich Architekten, Stadtplaner und der Senat mit der Frage, wo Neuauprojekte entstehen können. Die gute Nachricht: Spielraum gibt es. Die schlechte: in einigen Stadtvierteln könnte es verdammt eng werden.

Bald im Verkauf: 60 Neubauwohnungen in Groß-Borstel

Es tut sich einiges im Hamburger Norden. In Groß-Borstel, zwischen Eppendorf und Niendorf, entsteht das neue Wohn-Quartier „Tarpenbeker Ufer“. Hier, auf Baufeld 8 der insgesamt 10 Wohnfelder, entstehen 60 Eigentumswohnungen mit 1,5 bis 5 Zimmern. Auf den restlichen Baufeldern werden zum Teil geförderte Mieteinheiten errichtet. Bis zu 2.000 Menschen werden in dem neuen Quartier auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Lokstedt in den nächsten Jahren leben.