Alle unter Luxus verschlagworteten Beiträge

Neubauprojekt in Hamburg: theVIEW

Luxus in Hohenfelde: theVIEW Hamburg

Eine Hommage an die großbürgerlichen Kaufmannsvillen vergangener Jahrhunderte, verbunden mit dem Luxus des 21. Jahrhunderts ist „theVIEW Hamburg“, ein neues Bauvorhaben in Hohenfelde. Im Angebot stehen 30 exklusive Eigentumswohnungen mit 1 bis 4 Zimmern und Wohnflächen zwischen ca. 62m² und ca. 304m². Das Spektrum umfasst das moderne City-Apartment ebenso wie das opulente Penthouse. Ebenfalls exklusiv ist die Lage direkt an der Außenalster bzw. an der Hohenfelder Bucht.

Neubauprojekt: 7 SUITES

Interesse an Premium-Immobilien in Hamburg ungebrochen

In Hamburg besteht nach wie vor ein großes Interesse an prestigeträchtigen Eigentumswohnungen und Häusern. Neubau-Immobilien ab einem Kaufpreis von ca. 500.000 Euro liegen in der Gunst der Käufer weit oben. Das geht aus einem aktuellen Marktbericht von Dahler & Company, die sich auf die Vermittlung von hochpreisigen Eigenheimen spezialisiert haben, hervor.

Im Interview: Oliver Klahn zu „7/SUITES“ und Luxus-Immobilien in Hamburg

Vom aufwachenden Bewusstsein der Hamburger für Qualität, Komfort und Leistung spricht Immobilienspezialist Oliver Klahn (Foto), Geschäftsleiter Projektvermarktung bei LÜTHEN & CO. IMMOBILIEN, im aktuellen neubau kompass Interview. Den Hintergrund für das Gespräch bietet die exklusive Neubau-Immobilie „7/Suites“ und die damit verbundene Frage „was gehört eigentlich zu einer Luxuswohnung?“ neubau kompass: Mit dem Neubau „7/SUITES“ vermarkten Sie ein außergewöhnliches Domizil. Was zeichnet dieses Projekt aus Ihrer Sicht im Vergleich zu anderen exklusiven Wohnprojekten aus? Oliver Klahn: Es gibt drei  ganz einfach zu benennende Faktoren die  „7/SUITES“ so einzigartig in Hamburg machen; erstens die zentrale Lage an der Außenalster in Verbindung mit einem ruhigen und geschützten Grundstück ohne direkten Straßenkontakt, zweitens großzügige Panoramaflächen, Terrassen und Gärten, die neben der Sonne von kaum einem Ortsfremden eingesehen werden können und drittens das Maximum an Privatheit und die hohe Exklusivität, die sich schon in der Anzahl von lediglich 7 Einheiten darstellt. neubau kompass: Verraten Sie uns etwas über die Zielgruppe, die Sie dabei im Auge haben? Oliver Klahn: Die „7/SUITES“ sind ideal für alle, die Hamburg lieben und an dem …

Neubauprojekt: „7 SUITES – Schöne Aussicht Theresienstieg“

  In Hamburg-Uhlenhorst entstehen derzeit Luxuswohnungen, in denen sich die Bewohner „wie im 7. Himmel fühlen können“, so der Vermarkter. „7 SUITES – Schöne Aussicht Theresienstieg“ heißt das Bauprojekt in unmittelbarer Nähe zur Außenalster. Zugegeben: um hier einzuziehen, braucht es das erforderliche Kleingeld. Dafür wird einiges geboten. Der 4-geschossige Neubau aus Kalksandstein und Stahlbeton integriert  7 Suiten, darunter ein Penthouse, mit 3 bis 4 Zimmern auf Wohnflächen von ca. 150m² bis ca. 250m². Im Haus befindet sich eine Tiefgarage mit insgesamt 15 Stellplätzen, ein Aufzug führt in jede Wohneinheit. Alle Neubauwohnungen sind hochwertig ausgestattet: Jede der Suiten enthält einen Kamin, mehrere Terrassen oder Balkone, mindestens 2 Bäder mit Sanitärelementen führender Markenhersteller und frei wählbare Designlinien im Wohnbereich sowie im Bad. Das Penthouse umgibt eine umlaufende Dachterrasse von 106m². Der Neubau verfügt über 2 Eingänge und Zufahrten: man gelangt über die „Schöne Aussicht“ sowie den „Theresienstieg“ zu den 7 SUITES. Nicht zuletzt die architektonischen Stilelemente sorgen für ein besonderes Wohngefühl. Die Panoramaverglasung erzeugt eine optische Erweiterung des Wohnbereichs und lässt die Grenzen zwischen Innen- und Außenraum …

Exklusive Neubau-Projekte in Hamburg

Hamburg gilt neben München als der begehrteste Wohnstandort Deutschlands. Zahlreiche Bauträger/Vermarkter offerieren in und und um Hamburg exklusive Neubau-Immobilien. Die Redaktion des Bauträger-Portals neubaukompass.de stellt vier Objekte vor, die in Punkto Architektur und Ausstattung Maßstäbe setzen: „Waterlofts“ von Engel & Völkers (Exposé kostenlos anfordern) „Corinthstraße 4“ von Karla Fricke (Exposé kostenlos anfordern) „Hafenpanorama Hamburg“ von Engel & Völkers (Exposé kostenlos anfordern) „Loft 31“ von Hermsdorf Immobilien (Exposé kostenlos anfordern) Insgesamt gibt es im Stadtgebiet von Hamburg derzeit mehr als 80 aktuelle Bauträger-Maßnahmen im Bereich Wohn-Immobilien. Einen entsprechenden Marktüberblick bietet die Immobilien-Webseite neubaukompass.de.

Neubau-Projekt: „Elbchaussee 83“

Wohnen in Hamburg: Das Tor zur Welt. Hamburg gilt als eine der attraktivsten Städte Deutschlands sowohl für Investoren, also auch für Eigennutzer. Weitläufige Grünflächen, zahlreiche Wasserflächen, Kultur, Lifestyle, internationales Flair machen die Hansestadt zu einem der schönsten Wohnstandorte unseres Landes. Als wichtiges Drehkreuz im weltweiten Seeverkehr macht das gesunde Wirtschaftswachstum diese Region zusätzlich interessant. Das neue Projekt Elbchaussee 83 von Grossmann & Berger ermöglicht ein Wohnen in der Nähe der Elbe und doch fast in der City. Zahlreiche Einkaufsmeilen, ein mannigfaltiges Kulturleben, Erholungsmöglichkeiten und viele Restaurants finden sich rund um die Elbchaussee. Ihr neues zu Hause liegt flussnahe auf der Wasserseite und bietet mit dem Elbwanderweg traumhafte Ausflugsmöglichkeiten. Das Gebäude: Mit offenem Fassadendesign, zeitgemäßer und eindeutig strukturierter Architektur ist dieses Haus ein echter Blickfang. Balkone, Terrassen und ein großer Gartenbereich laden zum Relaxen und Genießen ein. Natürlich erfüllt das KfW 85 Effizenzhaus hohe Energiestandards. Ausbau: Echtholzparkett individuell einstellbare Fußbodenheizung Gegensprechanlage (Video) Bangkirai-Belag auf den Balkonen und Terrassen Schiebetüren an Terrasse und Balkon optionaler Kaminanschluss die Wohnungen mit Südausrichtung erhalten außen angebrachte Rollos erhöhter Schallschutz WK3 …