Artikel getaggt: altona

Neubauviertel Holsten-Quartiere: Hamburger gewinnt Architekturwettbewerb
24. Juli 2017

Vor knapp sieben Monate startete der Architekturwettbewerb zum neuen Stadtteilprojekt „Holsten Quartiere“ in Altona. Jetzt steht der GewinnerWeiterlesen

Rekord bei Baugenehmigungen in 2017
20. Juni 2017

„Die Zahl der Baugenehmigungen sinkt“ lautete gestern eine Schlagzeile bei Spiegel online. Nicht so in Hamburg. Hier haben die BaugenehmigungenWeiterlesen

Beliebt und bezahlbar: Top 5-Wohnlagen in Hamburg
16. Mai 2017

Vor Kurzem legte das Immobilienunternehmen Grossmann & Berger seinen Marktbericht 2017 vor. Alljährlich von Käufern und Verkäufern mitWeiterlesen

Hamburgs Neubaupreise durchbrechen die Schwelle
5. Mai 2017

Einen Preissprung von 18 Prozent für Neubauwohnungen verzeichnet der Immobilienanbieter Grossmann & Berger in seinem stets mit SpannungWeiterlesen

Bürgerbeteiligung für Holsten-Quartier in Altona gestartet
28. November 2016

Im Sommer dieses Jahres kündigte die Gerch Group an, auf dem Gelände der Holsten-Brauerei ab 2019 rund 1.300 neue Wohneinheiten zu errichten.Weiterlesen

Neubau: Hamburg wächst mit Aufstockung
27. September 2016

Bis zum Jahr 2030 sollen in Hamburg rund 100.000 Neubauwohnungen entstehen. Angesichts der wachsenden Wohnungsknappheit in der Hansestadt ist dasWeiterlesen

10.000 Neubauwohnungen für Hamburg
8. September 2016

Seit heute steht fest: Hamburg soll pro Jahr mindestens 10.000 Neubauwohnungen bekommen. Das wurde heute vom rot-grünen Senat im Rathaus schriftlichWeiterlesen

Generation Y setzt auf Wohnungskauf
5. August 2016

Zuversicht und der Wille zum Erfolg kennzeichnen die Generation Y, die Altersgruppe der 25- bis 35- Jährigen. Jeder Vierte in dieser AltersgruppeWeiterlesen

Immobilienmarkt Hamburg: Barmbek-Süd und Eimsbüttel Spitzenreiter
28. Juli 2016

Vor Kurzem legte der Gutachterausschuss der Stadt Hamburg den Immobilienmarktbericht 2016 vor. Die dort zu findenden Daten beziehen sich aufWeiterlesen

Neubaugebiet in Altona: Holsten-Quartier
12. Juli 2016

Läuft alles wie geplant, dann wird Hamburg-Altona in den nächsten Jahren um einige Tausend Bewohner reicher. Durch die bereits im letzten BeitragWeiterlesen

Weitere Beiträge anzeigen