Immobilienmarkt
Hinterlasse einen Kommentar

Immobilienmarkt Hamburg: So viele Baugenehmigungen wie nie

Was die Anzahl der genehmigten Bauvorhaben in Hamburg betrifft, verzeichnet die Hansestadt dieses Jahr mit aller Wahrscheinlichkeit einen neuen Rekord. Bislang wurden 11.256 neue Wohneinheiten im Jahr 2016 durchgewunken.
Stand:  Ende November 2016. Der bisherige Rekord stammt aus dem Jahr 1995 mit 11.600 genehmigten Wohnungen bzw. Häusern. In der Stadtverwaltung geht man davon aus, dass diese Zahl mit Höchstwahrscheinlichkeit Ende dieses Jahres überboten wird. Seit Sommer 2016 ist auch die Marke der angepeilten Wohnbaugenehmigungen von bislang 6.000 auf 10.000 Wohneinheiten erhöht worden.

Hohe Quote an Fertigstellungen erwartet

Bleibt zu hoffen, dass es auch mit den Fertigstellungen ähnlich rasant vorwärtsgeht. Bislang verzeichnet die Hansestadt in den letzten 5 Jahren rund 18.000 Wohnüberhänge. Das sind genehmigte Wohnprojekte, die allerdings bislang nicht fertig sind. In 2015 konnten weit über 8.000 Wohnungen realisiert werden. Bislang liegen für 2016 keine konkreten Angaben hinsichtlich der Fertigstellungen vor. Experten schätzen jedoch, dass es auch in diesem Jahr über 8.000 Wohnungen sein werden. Im vergangenen Jahr sind mit fast 2.000 Neubauwohnungen die meisten Wohneinheiten in Hamburg-Nord fertiggestellt worden. Diese Zahlen sind dem aktuellen Wohnungsbaubericht Hamburg entnommen, den die Stadt in diesem Jahr erstmals vorgelegt hat. Darin wird die Bautätigkeit in Hamburg in den Jahren 2014/2015 untersucht.

billstedt

Neubauprojekt im viel gefragten Stadtteil Billstedt: Julius Campe Weg. Bild: IMG Immobiliengesellschaft

Wandsbek: der bevölkerungsreichste Stadtteil

Und noch etwas haben die Jahres-End-Auswertungen von Statistik Nord und der Stadt Hamburg ergeben: Die meisten Hamburger wohnen im Bezirk Wandsbek. Über 208.000 Wohnungen gibt es hier. An zweiter Stelle liegt Hamburg-Nord und Nummer 3 der am dichtesten bevölkerten Bezirke ist Hamburg-Mitte, wozu unter anderem die Innenstadt, große Teile des Hafenviertels – Stichwort „HafenCity“ – sowie Billstedt, Hammerbrook und Rothenburgsort gehören.

Auf dem neubau kompass finden Sie eine Vielzahl neuer Bauprojekte in nahezu allen Hamburger Bezirken. In Wandsbek entsteht etwa das Projekt „Smile – Wohnen am Eichtalpark Wandsbek“. Hier werden insgesamt 64 Eigentumswohnungen realisiert.

22-orginal

Neu in Wandsbek: Smile – Wohnen am Eichtalpark. Bild: cds Wohnbau Hamburg

Im stark bebauten Bezirk Hamburg-Nord stehen in Billstedt elegante Eigentumswohnungen im Neubauvorhaben „Julius-Campe-Weg“ zum Verkau (oberes Foto in diesem Beitrag).

Finden Sie mehr aktuelle Neubauvorhaben in der Hansestadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s