Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

Hamburgs Hidden Stars: Randlagen werden begehrt

Während in der HafenCity neue und hochmoderne Architekturwunder grandiose Wohnerlebnisse versprechen (und garantiert auch halten), entwickelt sich abseits vom vielbeachteten Top-Spektrum derzeit ein Immobilienmarkt, der Experten zufolge in den kommenden Jahren rasant zulegen wird.
Die „Hidden Stars“ nennt man sie bei Grossmann & Berger: das sind Wohnlagen, die nicht unbedingt auf Rang 1 und 2 der Beliebtheitsskala stehen, wo jedoch die Anzahl attraktiver Neubau-Immobilien wächst und die Infrastruktur stetig ausgebaut wird.

Moderate Quadratmeterpreise

Im Vergleich zu beliebten Top-Standorten liegt der Quadratmeterpreis in zahlreichen Randlagen um ca. 27 Prozent niedriger. Hier ist es noch möglich, eine gut ausgestattete Eigentumswohnung im Neubau zu Quadratmeterpreisen von durchschnittlich EUR 4.100 zu erhalten. In Top-Lagen der Hansestadt ist es manchmal gar nicht leicht, den Quadratmeter zu weniger als 6.000 EUR zu erwerben. Das mag auch ein Grund sein, weshalb sich der Blick auf die „versteckten Favoriten“ der Hamburger Wohnlagen lohnt.

rahlstedt_1

Neubauprojekt in Rahlstedt: Berner Straße Rahlstedt. Bild: Grossmann & Berger

Zu den „Hidden Stars“ auf dem Wohnungsmarkt der Hansestadt gehören etwa Rahlstedt, Stellingen, Fuhlsbüttel und Bramfeld. Letztgenannter Stadtteil verzeichnete im Fünf-Jahres-Vergleich den höchsten Preisanstieg (18 Prozent). Die meisten Neubau-Eigentumswohnungen allein im letzten Jahr sind in Rahlstedt realisiert worden. Auch aktuell entstehen hier zahlreiche neue Wohneinheiten, zum Beispiel im Neubauprojekt „Berner Straße Rahlstedt“.

Vorteile von Rahlstedt und Fuhlsbüttel

Was macht Rahlstedt so beliebt und für wen eignet sich das Viertel? Der Immobilienmarktbericht von Grossmann & Berger zeigt, dass der Singleanteil von 45,6 Prozent in Rahlstedt außergewöhnlich hoch ist.  Nur rund 20,7 Prozent entfallen auf Familienhaushalte. Aktuell liegt Rahlstedt insbesondere bei jüngeren Käufern, die mit einem limitierten Budget eine kompakte Erstwohnung suchen, im Trend.

8-orginal

Neu in Fuhlsbüttel: Ratsmühlen Carré von PROJECT Immobilien. Bild: PROJECT Immobilien

Oder Fuhlsbüttel. Hier entsteht aktuell das Neubauvorhaben Ratsmühlen Carré, realisiert von PROJECT Immobilien. In Fuhlsbüttel mit der Vielzahl an guten bis mittleren Wohnlagen locken der Alsterpark und Wochenmärkte wie der beliebte am Ratsmühlendamm, eine Vielzahl an Kindergärten und gute Anbindungen in die City. Fuhlsbüttel ist von einem Grüngürtel umgeben, der als Kontrast zum ebenfalls im Stadtteil beheimateten Flughafen, ein beliebtes Naherholungsgebiet ist. Ebenso wie der Alsterwanderweg, der das Viertel durchzieht.

Ebenfalls ein „Hidden Star“ ist Bramfeld – ein Viertel mit vielen Gesichtern. Mit seinen über 50.000 Einwohnern und der guten Infrastruktur hat das Viertel im Bezirk Wandsbek in den letzten Jahren stark an Beliebtheit zugelegt. Dafür sorgen zahlreiche Grünflächen, eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen. Bramfeld ist ein sehr gemischtes Viertel. Hierhin zieht es Familien und Alleinlebende, Studenten und Senioren. Denn hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Eine Vielzahl an Neubau-Immobilien im Großraum Hamburg zeigt Ihnen täglich aktualisiert der neubau kompass. Viel Spaß bei der Immobiliensuche!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Allgemein

von

Hier kommt der Text "über mich rein".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s